Teambegleitung
zum ausdruck in neuem fenster öffnen Artikel per Email verschicken
Die mittel- bis langfristige Projekt-Begleitung eines Teams macht es möglich, auf die aktuellen Fragen und Gruppen-Prozesse innerhalb und unterhalb der fachlichen Ebene einzugehen. Bei Teamtagen oder Supervisionstagen können die Gruppen-Prozesse überdacht und neue Spielregeln vereinbart werden. Solche Teamtage können z. B. schwelende Konflikte ans Licht bringen und lösen helfen.

Lernziele: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre Arbeits-Methoden und Gruppen-Prozesse im Team analysieren, bewusst steuern und korrigieren. Sie tragen dadurch zu einer besseren Effizienz der Teamarbeit bei.

Inhalt: Ein Projektteam trifft sich nach einem initialen Teamtraining in regelmäßigen Abständen (ca. 6 Wochen) und reflektiert seine Arbeit, ortet eventuelle Fehler und richtet sich neu aus.

Dauer: 1 Tag